Bekanntschaften ab 50 (3).png

Diese Videotreffen werden garantiert zum Erfolg!

5 Ideen für kreative Videotreffen, die garantiert die Langeweile vertreiben!

Mit Videokonferenzen verbinden viele von uns nach so vielen Monaten Homeoffice langwierige Teambesprechungen im Job. Doch Videokonferenzen müssen nicht per se mit dem Job zusammenhängen und sie müssen erst recht nicht langweilig sein. Es gibt so viele tolle Möglichkeiten, virtuell Zeit miteinander zu verbringen und dabei auch noch tolle neue Leute kennenzulernen, mit denen man sich in Zukunft vielleicht ja auch einmal persönlich treffen kann. 

 

Fakt ist: Wir alle verbringen im Moment sehr viel Zeit daheim - da fällt einem schonmal die Decke auf den Kopf. Kontaktverbote erschweren das Finden und Aufrechterhalten sozialer Kontakte enorm und viele von uns haben in den letzten Monaten erfahren, wie sich Einsamkeit anfühlt. Warum also nicht einmal etwas Neues ausprobieren? Warum nicht an einem virtuellen Spieleabend teilnehmen oder per Videokonferenz gemeinsam mit anderen brunchen? Du nimmst dir seit Monaten vor, mehr Sport zu treiben? Dann motiviere dich jetzt gemeinsam mit anderen zu einem virtuellen Home-Workout

 

Das überzeugt dich noch nicht? Dann lies dir auf jeden Fall unsere 5 Ideen für kreative Videotreffen durch:

1. Virtueller Spieleabend 

Du denkst, um Spiele zu spielen muss man gemeinsam an einem Tisch sitzen? Dann liegst du falsch! Folgende Spiele kannst du auch super unkompliziert online spielen. In einer lustigen Runde ist da der Spaß vorprogrammiert! 

  • Black Stories: Kurze Geschichten, die scheinbar keinen Sinn zu ergeben scheinen. Einer liest vor, die anderen stellen Fragen. Wichtig dabei: Die gestellten Fragen müssen mit ja oder nein beantwortbar sein. Eine kurze Spielanleitung findest du hier. Black Stories findest du online zum Beispiel hier oder hier
     

  • Scharade: Dieses klassische Partyspiel kennt vermutlich jeder. Eine Person versucht pantomimisch einen Begriff darzustellen und die anderen raten. Um Wörter zu generieren könnt ihr zum Beispiel diese Webseite nutzen. 
     

  • Codenames: Du kennst das Spiel nicht? Keine Angst, die Regeln sind ganz einfach und über diese Webseite könnt ihr ganz unkompliziert gemeinsam eine Runde starten. Ihr spielt in zwei Teams und jedes Team bestimmt einen Geheimdienstchef, der den anderen Teammitgliedern bestimmte Wörter mithilfe eines „Codewortes“ erklären muss. Eine kurze Spielanleitung findest du hier.

 

2. Gemeinsames Kochen 

 

Nach einem langen Tag im Homeoffice auch noch alleine kochen zu müssen kann echt öde sein. Warum also nicht virtuell miteinander kochen? Sprecht einfach vorher ab, was ihr kochen wollt und besorgt die Zutaten. Vielleicht kennst du ein tolles Rezept, das du mit anderen teilen möchtest? Alternativ kann jeder etwas anderes kochen und ihr unterhaltet euch währenddessen.

 

3. Diskussionsrunden 

 

Du liebst es zu diskutieren, dich mit aktuellen Themen zu befassen und die Meinungen anderer dazu zu erfahren? Ob Sport, Philosophie oder Politik – es gibt genügend Themen, über die man diskutieren kann!

4. Hobby-, Job-, Buch- oder Rezeptvorstellungen 

 

Dein Job ist super interessant, oder du hast ein außergewöhnliches Hobby? Ob du nun Verbrecher jagst, Schülern das Rechnen beibringst, jonglierst oder kochst – du findest sicherlich Personen, die das unheimlich interessiert. Und vielleicht verfolgt ja jemand anderes auch ein tolles Hobby und inspiriert dich dazu, etwas Neues auszuprobieren. 

  • Stellt euch gegenseitig eure Jobs vor und redet darüber, wie euer Arbeitsalltag aussieht 
     

  • Redet über eure Hobbys und darüber, wie ihr gerne eure Freizeit verbringt – vielleicht könnt ihr direkt gemeinsame Pläne für die Zeit nach dem Lockdown schmieden.
     

  • Tauscht euch über eure Lieblingsbücher, -filme oder -musik aus. Hier findet sicherlich jeder von euch etwas Neues für den Zeitvertreib.

 

5. Virtuelles Home-Workout 

 

Du gehst normalerweise ins Fitnessstudio oder besuchst einen Yogakurst und kannst dich jetzt nicht dazu motivieren, allein zu Hause Sport zu machen? Dann veranstalte doch zusammen mit anderen ein virtuelles Home-Workout! Sucht z.B. auf YouTube ein Workout-Video heraus und überwindet in der Videokonferenz gemeinsam euren Schweinehund!

 

Du bist begeistert von diesen Ideen und möchtest sie unbedingt ausprobieren, weißt aber nicht, mit wem du dich verabreden sollst? Kein Problem – auf Meet5 findest du eine Vielzahl Gleichgesinnter, denen es genauso geht wie dir, und die mindestens genauso motiviert sind neue Leute kennenzulernen wie du! Bei Meet5 brauchst du dir keine Gedanken über die Plattform für euer Videotreffen zu machen. Diese wird euch nämlich automatisch zur Verfügung gestellt, sobald du ein Treffen erstellst. Das Beste daran? Alles rund um die Gruppentreffen ist völlig kostenlos und super unkompliziert. Probier es doch einfach aus, die App findest du im Apple App Store und im Google Play Store.  

DOWNLOAD

NOW

App Store Link für Meet5 Download (bot)
Play Store Button für Meet5 Download (bot)

Du hast eine Frage an uns?

Wir sind für dich da!

Ruf uns an oder schreib eine Nachricht per WhatsApp:

+49 151 72 03 96 74

Oder schick uns eine E-Mail: support@meet5.de!

Made with in Frankfurt